<img height="1" width="1" src="https://www.facebook.com/tr?id=2350188991667516&amp;ev=PageView &amp;noscript=1">

Mehr Buyer - weniger Persona: Verschwenden Sie keine wichtige Zeit

26. März 2019, Navin Mani

Mit Buyer Personas zu arbeiten, ist schon lange kein Insider-Tipp mehr. Als Marketing-Berater konnten wir jedoch über viele Jahre in zahlreichen Workshops einen Trend beobachten und den gibt es jetzt als wertvollen Ratschlag für Sie: „Mehr Buyer, weniger Persona. Verschwenden Sie keine wichtige Zeit!“ Lesen Sie hier, was...

Mehr lesen

Buyer Personas vs. Zielgruppe

22. November 2018, Philipp von Schmeling

Das moderne Marketing-Vokabular ist oft mehr dazu angetan, Fragezeichen hervorzurufen, als Antworten zu liefern – könnte man meinen: Content Marketing, Storytelling, Marketing-ROI, Inbound – und nicht zuletzt: Buyer Personas. Ist letzteres nicht nur eine englische Variante von Zielgruppen? Das ist zwar nicht ganz falsch,...

Mehr lesen

Inbound Marketing: 10 Schritte zur erfolgreichen Kampagne

8. November 2018, divia Gmbh

Der Weg zu einer erfolgreichen Inbound-Kampagne ist weder lang noch beschwerlich. In lediglich 10 Schritten können Sie eine Inbound Marketing Kampagne erstellen und durchführen, die garantiert zum Erfolg führt. Dies setzt natürlich eine gründliche Planung Ihrer Marketingaktivitäten und insbesondere der Inbound Marketing...

Mehr lesen

Wie Sie Ihren Elevator Pitch für das B2B Marketing verbessern

13. September 2018, Philipp von Schmeling

Schon mal gehört? … Elevator Pitch … das ist so ein B2B Marketing-Begriff, bei dem man sich fragt, was er a) heißt und ob man ihn b) braucht. Der Begriff selbst stammt aus den USA und beschreibt einen Verkaufsauftritt mit der Dauer einer Aufzugfahrt. Vertriebler haben oft das Problem, dass sie beim Werben von Neukunden...

Mehr lesen

4 Voraussetzungen für die Implementierung von Inbound Marketing

8. August 2018, Philipp von Schmeling

Sie haben sich also über Inbound Marketing informiert und möchten diese Methode zur Kundengewinnung einsetzen? Herzlichen Glückwunsch, wir halten das für eine ausgesprochen gute Idee. Jetzt stellt sich natürlich die Frage, wie Sie das umsetzen können? Der Reihenfolge nach benötigen Sie 1.) die richtige Strategie, 2.) den...

Mehr lesen

Kundenreferenzen als Teil des Storybuildings

8. September 2017, Philipp von Schmeling

Geschichten transportieren Gefühle und nehmen so Einfluss auf Kaufentscheidungen von Einkäufern, Konsumenten und Spekulanten. Bisweilen führt der Einfluss so weit, dass es selbst zu Spekulationsblasen kommt. Prominente Beispiele hierfür sind Unternehmen wie Tesla, dessen Aktienkurs nach eigener Aussage von Gründer Elon...

Mehr lesen

Cross-Channel-Marketing ist im B2B- und im B2C-Kontext sinnvoll

12. Januar 2017, Philipp von Schmeling

 Mit der steigenden Anzahl digitaler Kanäle ist Cross-Channel-Marketing im B2C-Kontext immer weiter in den Fokus gerückt. Die Vorteile sind eindeutig: Durch den koordinierten Einsatz verschiedener Kanäle wie E-Mail, Mobile-, Social Media- und Display-Marketing sowie Websites werden Informationen an Konsumenten verteilt,...

Mehr lesen

5 Gründe, warum Startups eine Go-to-Market-Strategie brauchen.

6. Januar 2017, Philipp von Schmeling

 Scheitern und Erfolg liegen bei Startups dicht beieinander. Und wer zum ersten Mal ein Unternehmen gründet, sollte sich im Vorfeld mit den möglichen Gründen zu scheitern auseinandersetzen. Mit der richtigen Marktangangsstrategie lassen sich manche Risiken nämlich ausschalten und viele reduzieren.

Mehr lesen

Marketing Trends 2017: Daten-Visualisierung

4. Januar 2017, Philipp von Schmeling

Marketing lebt von Daten. Sie liefern Informationen darüber, wer wann was warum kauft und auch wann welche Botschaft wie am effektivsten ist. Im digitalen Marketing ist die Menge an Daten soweit gestiegen, dass es selbst für Analysten immer schwieriger wird, sie zu interpretieren. Um schnell und effektiv Aussagen treffen...

Mehr lesen

Im Marketing-Fokus: Naming ist ein erfolgskritischer Prozess

13. Dezember 2016, Philipp von Schmeling

Wenn ein neues Produkt oder Unternehmen aus der Taufe gehoben wird, gibt es eine Reihe von Faktoren, die über Erfolg oder Misserfolg der Marke entscheiden. Einer von ihnen ist sticht dabei heraus: Das Naming. Wenn wir Dingen einen Namen geben, grenzen wir sie gegenüber anderen Dingen ab, bestimmen ihren Wert und...

Mehr lesen