Grundbegriffe des digitalen Marketing: Was war noch mal "Pillar Content"?

7. Juli 2017, Philipp von Schmeling

Ja, richtig. Pillar Content. Wörtlich übersetzt: Säulen-Content. Besser übersetzt: Träger-Content. Wenn Sie sich schon eine Weile mit Content Marketing beschäftigen, dann werden Sie sich denken können, worum es dabei geht: Pillar Content ist Content, der in Ihrer Content-Strategie so zentral steht, so umfangreich und so...

Mehr lesen

Bitte gut füttern: Warum Sie mit Lead Nurturing mehr Kunden gewinnen

29. Juni 2017, Philipp von Schmeling

Mit Lead Nurturing in der Form, die wir Ihnen hier vorstellen, können Sie mehr Kunden gewinnen als mit klassischem E-Mail-Marketing. Warum ist das so? Zusammengefasst: Weil Lead-Nurturing dabei hilft, den richtigen Kunden zur richtigen Zeit am richtigen Ort mit den richtigen Inhalten anzusprechen. Lead Nurturing im...

Mehr lesen

Umsatz steigern mit Lead Management: Diese 4 Dinge gehören dazu.

15. Juni 2017, Philipp von Schmeling

 Möchten Sie Ihren Umsatz steigern? Dann ist es vielleicht an der Zeit, sich etwas ausführlicher mit dem Thema „Lead Management“ zu beschäftigen. Oft werden nämlich die falschen Kunden zum falschen Zeitpunkt, zu oft, zu wenig oder mit den falschen Inhalten angesprochen. Um hier brachliegende Potenziale zu nutzen,...

Mehr lesen

Warum ein Website Relaunch sich für Sie lohnen wird

31. März 2017, Juliane Schoeren

Die divia GmbH ist eine auf die Vermarktung von Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) spezialisierte Unternehmensberatung mit Niederlassungen in Stuttgart und Berlin. Das interdisziplinäre Team verfügt über langjährige Erfahrung mit der kontinuierlichen Analyse aktueller technologischer und...

Mehr lesen

5 Tipps für den Start Ihres IT-Blogs

31. Januar 2017, Philipp von Schmeling

Es gibt gute Gründe für IT-Unternehmen zu bloggen. Die Hauptgründe haben wir an anderer Stelle bereits erläutert. Nur zur Erinnerung: Ihre IT-Blogposts positionieren Sie als Experte, Sie können Ihr Angebot detaillierter erläutern und für den Nicht-ITler verständlich aufbereiten. Außerdem steigert regelmäßiges Bloggen das...

Mehr lesen

IT-Marketing: Ist Outbound out und Inbound in?

24. Januar 2017, Philipp von Schmeling

Wenn Sie den aktuellen Artikeln zu Marketing Trends in 2016 und 2017 gefolgt sind, haben Sie vermutlich oft den Eindruck gewonnen, dass Outbound Marketing zum alten Eisen gehört und Inbound Marketing die neue Krone der Schöpfung darstellt. Nun, auch wir sind Fans der Inbound Methode. Aber Vorsicht: Outbound Methoden sind...

Mehr lesen

Marketing Trends 2017: Der Abschied von Social Media?

17. Januar 2017, Philipp von Schmeling

Die Glaubwürdigkeit von Social Media Plattformen wie Facebook und Youtube hat nicht erst im letzten Jahr gelitten. Firmen müssen feststellen, dass die reine Teilnahme an den Netzwerken noch keine Reichweite schafft, der Aufwand ist mitunter groß und auf jeder Plattform gelten eigene Regeln. Das reine Werben ist aufgrund...

Mehr lesen

Cross-Channel-Marketing ist im B2B- und im B2C-Kontext sinnvoll

12. Januar 2017, Philipp von Schmeling

 Mit der steigenden Anzahl digitaler Kanäle ist Cross-Channel-Marketing im B2C-Kontext immer weiter in den Fokus gerückt. Die Vorteile sind eindeutig: Durch den koordinierten Einsatz verschiedener Kanäle wie E-Mail, Mobile-, Social Media- und Display-Marketing sowie Websites werden Informationen an Konsumenten verteilt,...

Mehr lesen

Lust auf Mehr? 5x mehr Erfolg für Start-Ups durch Inbound Marketing

3. November 2016, Philipp von Schmeling

Startups brennen auf Erfolg. Mut und Begeisterung sind zwei Eigenschaften, die wohl alle Startups mitbringen. Den Mut, sich dem Markt zu stellen und die Begeisterung für das eigene Produkt, die eigene Dienstleistung. Genau diese beiden Eigenschaften machen sie auch so sympathisch. Doch von Sympathie alleine kann kein...

Mehr lesen

Marketing Trends 2017 – Big Data verändert das Marketing

27. Oktober 2016, Philipp von Schmeling

Werbeblindheit, Digitalisierung der Gesellschaft, SEO und Google-Updates: Marketers müssen heute bei der Vermarktung ihrer Produkte eine Vielzahl von Dingen berücksichtigen, die erst in den letzten Jahren Bedeutung erlangt haben. Manche sehen gar eine erdrutschartige Verschiebung der Marketinglandschaft in Richtung...

Mehr lesen