Ein wichtiger Grundpfeiler im Social Web ist das Content Marketing, also das Erstellen und Verbreiten eigener Inhalte. Im heutigen Auszug aus unserem Social Media Navigator gehen wir genauer auf Content Marketing ein und warum es so wichtig ist.

Content Marketing - Wieso überhaupt? 

Content Marketing im Social Media Navigator
Content Marketing im Social Media Navigator

 Das Ziel des Content Marketing ist in erster Linie die Positionierung als Experte zu den eigenen Fachthemen. Es soll also durch die Bereitstellung von relevanten Nachrichten und Spezialwissen eine hohe Autorität des Unternehmen oder der eigenen Person erreicht werden. Damit profiliert man sich und/oder sein Unternehmen auf dem Markt und wenn die Kunden einen Bedarf in diesem Fachgebiet haben, wenden sie sich an denjenigen der sich in der Vergangenheit hier hervorgetan hat. Zum Content Marketing gehört neben der Erstellung auch die Verbreitung von Texten, Bildern, Videos oder Tondokumenten, Whitepaper oder Präsentationen.

Je nachdem welche Sekundärziele man mit dem Content Marketing verfolgt gibt es unterschiedliche Kanäle dafür. Zielt man auf Social Media Engagement empfehlen sich Kanäle wie facebook, Twitter, Google+ aber auch Xing oder Linkedin. Hier können Sie sich auch ihre Social Media Community aufbauen. Die beste Ausgangsbasis für ein erfolgreiches Content Marketing bietet aber immer die eigene Homepage, am besten mit einem integrierten Blog.

Dies war ein Auszug aus unserem Social Media Navigator. Interessieren Sie sich für die kostenpflichtige Vollversion (~200 Seiten)? Wenden Sie sich bitte an christian.retz@divia.de.

divia Gmbh

Über den Autor

Beiträge von Gastautoren oder ehemaligen divia Mitarbeitern