Social Media Ranking – Champions League Vereine auf FacebookSocial Media Ranking – Champions League Clubs on Facebook

Seit dieser Woche spielen 32 Clubs in der UEFA Champions League um den Titel. Die besten Mannschaften Europas tragen ihre Duelle in der “Königsklasse” aus. Fussballerisch sind sie alle also die Besten. Beim Facebook-Auftritt sieht es dagegen schon anders aus. Wir haben uns die Seiten der 32 Champions League Clubs angeschaut und bewertet. Den Anstoß dazu gab uns unter anderem das Social Media Ranking der Bundesliga-Vereine von und die “Top 30 Teams on Facebook” von Activ8Social.

Aus den ganzen nackten Zahlen der Analyse ist eine Infografik entstanden, an der wir sehen welcher Club Social Media technisch top ist.
Die üblichen Verdächtigen für den fußballerischen Championstitel tummeln sich auch an der Spitze des Facebook-Rankings. Dahinter klafft aber dann schon eine größere Lücke zum Verfolgerfeld.
Fast alle Vereine schaffen es, dass ihre Fans auf Facebook kommentieren, allerdings antworten die wenigsten Vereine öffentlich auf Anfragen der Fans. So kommt generell kaum eine echte Diskussion zu Stande. Den Top-Vereinen auf Facebook gelingt es, den Fans durch Spezialaktionen den Besuch auf den Seiten kurzweilig zu gestalten.

Generell lässt sich doch ein großer Unterschied zwischen den Top und Flop Vereinen erkennen. Selbst das Vorhandensein einer Vanity-URL ist nicht bei allen Vereinen der Fall. Andere hingegen bieten ihre Inhalte sogar in mehreren Sprachen an.

Positiv fällt auf, dass wenn sich ein Verein entscheidet, Facebook aktiv zu nutzen, er es auch wirklich aktiv umsetzt. Die Vereine haben in dieser Hinsicht alle erkannt worauf es ankommt: Kontinuität und Lieferung relevanter Informationen. Der einzige zu kritisierende Punkt wäre hier die Verteilung der Beiträge. Meistens kommen mehrere Beiträge innerhalb kurzer Zeit, wir fänden eine großzügigere zeitliche Verteilung über den Tag sinnvoller.

(scroll down for the english version)

klicken um die Grafik in voller Größe zu sehen

__________________________________________________________________________________

Social Media Ranking – Champions League Clubs on Facebook

Since this Tuesday, 32 clubs are competing in the UEFA Champions League for the title. Those are the best teams in football. But on Facebook it’s different. We took a look at the pages of the 32 Championsleague clubs and rated them.The “Premier League social media table” by Lewis and the “Top 30 Teams on Faebook” by Activ8Social inter alia gave us the impetus for this survey.
Out of the bare numbers we created an infographic, in which you can see the top clubs in social media.
The usual suspects for the champions title in football are also at the top of the facebook-ranking. Behind them there is a big gap to the pursuers.
Nearly all clubs have a lot of fans commenting to their posts, but fewest clubs are answering fan requests in public. Generally speaking, there’s no real discussion evolving. Whereas the top-performers on facebook are entertaining their fans by giving them specials on the pages.

There’s a big difference between the tops and flops in general. Not even the existence of a vanity-URL is given for all clubs’ facebook pages. Others are even providing content in several languages.

We noticed favorably that, if a club decides on making use of facebook, this club will use its page really actively.
In this respect, the clubs have already understood what it’s up to: continuity and delivering relevant infomation. The only thing to criticise is the rate of publication, because there often are several posts in a very short period of time. We would recommend to spread the posts evenly over the entire day.

click for full-size view

Since this Tuesday, 32 clubs are competing in the UEFA Champions League for the title. Those are the best teams in football. But on Facebook it’s different. We took a look at the pages of the 32 Championsleague clubs and rated them.The “Premier League social media table” by Lewis and the “Top 30 Teams on Faebook” by Activ8Social inter alia gave us the impetus for this survey.
Out of the bare numbers we created an infographic, in which you can see the top clubs in social media.
The usual suspects for the champions title in football are also at the top of the facebook-ranking. Behind them there is a big gap to the pursuers.
Nearly all clubs have a lot of fans commenting to their posts, but fewest clubs are answering fan requests in public. Generally speaking, there’s no real discussion evolving. Whereas the top-performers on facebook are entertaining their fans by giving them specials on the pages.

There’s a big difference between the tops and flops in general. Not even the existence of a vanity-URL is given for all clubs’ facebook pages. Others are even providing content in several languages.

We noticed favorably that, if a club decides on making use of facebook, this club will use its page really actively.
In this respect, the clubs have already understood what it’s up to: continuity and delivering relevant infomation. The only thing to criticise is the rate of publication, because there often are several posts in a very short period of time. We would recommend to spread the posts evenly over the entire day.

Kategorien: Ranking, Social Media und Sports.

Trackbacks

  1. [...] Social Media Ranking – Champions League Vereine auf Facebook (divia) – Das Ranking der Champions League-Vereine auf Facebook. Der FC Bayern München ist nur auf Platz 7 – aber damit noch deutlich besser als Borussia Dortmund (Platz 12) oder Bayer Leverkusen (Platz 19). [...]

  2. [...] so ist es offensichtlich, dass sich hier im Volumen und der Qualität eine riesige Lücke zu den im letzten Ranking betrachteten Fußballvereinen aus der Championsleague besteht. Würde man versuchen diese zu vergleichen, so könnte man den meisten ICT Dienstleistern [...]

  3. [...] auf Europa und die Champions League Teilnehmer. Dazu gab es am 16. September 2011 eine schöne Infografik, in der man sieht, dass die deutschen Vereine sich eher im Mittelfeld bewegen, was die Fanzahlen [...]

  4. [...] auf Europa und die Champions League Teilnehmer. Dazu gab es am 16. September 2011 eine schöne Infografik, in der man sieht, dass die deutschen Vereine sich eher im Mittelfeld bewegen, was die Fanzahlen [...]

  5. [...] Statistiken zu Europas besten Vereinen auf Facebook. Erstellt von Divia.de [...]

  6. [...] Statistiken zu Europas besten Vereinen auf Facebook. Erstellt von Divia.de [...]

  7. [...] Duell gegeneinander antreten lassen: im Social Media Supercup 2012. Unser schon bewährten System (Link1, Link2) haben wir weiterentwickelt und nun den BVB09 und den FCB analysiert. Dieses mal haben wir [...]

  8. [...] Link This entry was posted in Social Media. Bookmark the permalink. ← Yes, She Writes Her Own Songs (Sorta). And It Shows [...]

  9. [...] weeks ago, German marketing agency Divia released a blog post and infographic inspired by our “Top 30 Teams on Facebook” white paper ranking each of the twenty (20) [...]

  10. [...] gehört auch die Präsentation der Projekte, unter anderem die Infografiken über die Champions League Vereine oder die großen ICT Unternehmen auf Facebook. Diese habe ich zwar nicht grafisch gestaltet, aber [...]

  11. [...] halben Jahr an 2 Rankings mitgearbeitet. Es ging bei beiden um Facebookseiten, im einen um die der UEFA-Championsleague-Vereine im anderen die der Führenden ICT-Unternehmen in Deutschland (Wir haben Infografiken daraus [...]

  12. […] Nach Fußballmannschaften (Bundesliga, Supercup und Champions League), Oberbürgermeisterkandidaten,  Kanzleien,Autohändlern, Stadtwerken und Olympioniken werfen wir diesen Monat mit unserem Ranking einen Blick auf eine Branche, die den Social Media – zumindest theoretisch – nahesteht: die ICT-Dienstleister. Deren Kunden sind natürlich traditionell eher im geschäftlichen Sektor zu finden und nicht bei Privatkunden. Aber auch im B2B-Umfeld tut es nicht weh, als Profi für ein bestimmtes Thema (vielleicht sogar ein komplexes Thema) im Social Web in Erscheinung zu treten. Allzumal sich das Gerücht hartnäckig hält, dass Unternehmensentscheider, die bisweilen IT-Lösungspartner suchen, auch Facebook-Accounts unterhalten. Ganz privat, versteht sich  […]

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on Google+

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>