Vorlage_Web_04_Analyse & Monitoring

Im Vertrieb kann das Wetter rau sein. Je härter ein Markt umkämpft ist, desto wichtiger ist es, den Wettbewerb im Blick zu behalten. Im alltäglichen Geschäft kann das hinderlich sein und der Blick von außen kann andere Blickwinkel abdecken.

Dann kommt es nur noch auf die richtige Analyse zur richtigen Zeit an und statt Ablenkung vom Wesentlichen, bekommen Sie von uns „Hunter Munition“ für die erfolgreiche Jagd nach dem nächsten Abschluss.

Hier erfahren Sie weitere Details.

Vorlage_Web_04_Win Loss Analyse

In Ihrem Auftrag bringen wir die Kaufentscheidungsgründe Ihrer potentiellen Kunden in Erfahrung. Die Ergebnisse dieser Win / Loss Analyse können Sie dann für verschiedene Zwecke einsetzen.

Zunächst verbessern sie natürlich Ihr Verständnis des Wettbewerbsumfeldes, aber Sie können die Erkenntnisse auch zur Steigerung Ihrer Abschlussquoten durch verbesserte Vertriebstaktik einsetzen oder Ihr Angebot an den tatsächlichen Bedarf Ihrer potentiellen Kunden anpassen.

Hier erfahren Sie weitere Details.

Vorlage_Web_04_Elevator Pitches-17

„You never get a second chance to make a first impression“ – in diesem Satz liegt die gesamte Notwendigkeit eines professionalisierten Erstkontakts.

Denn ganz gleich, in welchem Kontext Sie Ihren zukünftigen Kunden das erste Mal sprechen – auf Messen, Vorträgen, am Telefon oder im buchstäblichen Aufzug: nach Ihrem 30- bis 120-sekündigem Elevator Pitch weiß Ihr Kunde, wer Sie sind, was Sie tun und, so viel Zeit muss sein, welchen Nutzen Ihre Produkte und Dienstleistungen für ihn haben.

Bereiten Sie die verschiedenen Szenarien vor und seien Sie überzeugend, informativ und sympathisch. Wir unterstützen Sie gerne darin, eine Balance zwischen natürlichem und professionellem Auftreten zu finden, die Ihre Kunden überzeugt.

Hier erfahren Sie weitere Details.

Vorlage_Web_04_Use Cases

Use Cases und Referenzen stellen mächtige Instrumente des Online Marketing dar. Referenzen überzeugen, indem sie Glaubwürdigkeit schaffen. Sie weisen Kompetenz und Erfahrung aus und fungieren als Kundenbindungsmittel.

Thematisch verwandt sind Use Cases, in die die konkreten Umstände Ihrer potentiellen Kunden einfließen und die Ihr Angebot mit Hilfe von Beispielrechnungen und Vergleichen anschaulicher und attraktiver machen.

Wir beraten und unterstützen Sie gerne bei Konzeption und Erstellung von Referenzen und Use Cases. Nehmen Sie hierzu einfach Kontakt auf und informieren Sie sich weiter auf unserem Blog.

Hier erfahren Sie weitere Details.

Vorlage_Web_04_Battle Cards-24

Ihr Vertrieb ist motiviert, wünscht sich aber mehr Unterstützung? Insbesondere in hart umkämpften Märkten brauchen Ihre Vertriebsmitarbeiter starke Analyse- und Argumentationsgrundlagen.

Die Battle Card umfasst zunächst alle Basisinformationen über Marktumfeld und passende Kunden und liefert Grundlagen für die Nutzenargumentation im Verkaufsgespräch. Zusätzlich, hierhin liegt der kämpferische Charakter der Battle Card begründet, liefert sie detaillierte Informationen über Strategie und Services Ihrer Wettbewerber.

Wir beraten und unterstützen Sie gerne bei Konzeption, Recherche und Erstellung Ihrer Battle Cards. Für weitere Informationen und Kontaktinformationen besuchen Sie gerne unseren Blog.

Hier erfahren Sie weitere Details.

Vorlage_Web_04_Customer Profiling

Customer Profiles dienen als Basis für so gut wie jede Ihrer Marketingmaßnahmen. Sie werden mit demografischen und psychografischen Informationen über Ihre Kunden gespeist. Und soweit Sie über sie verfügen, kommen auch Informationen zu Verhalten und persönlichem Umfeld Ihrer Kunden hinzu.

Im B2B-Kontext umfasst dieses Umfeld außerdem die Anzahl der Beschäftigten, Umsatz, Tätigkeitsfeld und -gebiet sowie Informationen zu Entscheidungsprozessen und Budget. Erarbeiten Sie gemeinsam mit uns Ihr Customer Profiling Konzept und stellen Sie Ihr Marketing auf ein solides Fundament.

Mit unserer Unterstützung identifizieren Sie Zielgruppen und Buyer Personas, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Vertriebsaktivitäten zu fokussieren und zum Erfolg zu führen.

Hier erfahren Sie weitere Details.

Vorlage_Web_04_CUSTOMER PAIN POINT ANALYSE

Nach Customer Profiling und Elevator Pitch und steigt Ihr Vertrieb in den Verkauf ein. Üblicherweise mit einer Bedarfsanalyse: Customer Pain Points werden anhand einer Reihe offener Fragen identifiziert und Lösungsstrategien entwickelt, passende Services angeboten oder vermittelt. Digitales Marketing nutzt noch weitere Informationsquellen wie Social Media Monitoring, Blog Monitoring und Customer Community Analysen.

Überall dort, wo sich Ihre Kunden im Netz persönlich äußern, hinterlassen sie möglicherweise wertvolle Informationen, die Ihnen helfen, Ihr Angebot noch besser auf den Bedarf Ihrer Kunden zuzuschneiden.

Wir identifizieren gerne mit Ihnen gemeinsam relevante Quellen und erarbeiten ein Konzept, mit dem Sie dauerhaft den Mehrwert Ihrer Services für Ihre Kunden steigern können.

Hier erfahren Sie weitere Details.